Die Highlights

Eine Ferienhausversicherung der Intasure deckt sowohl in bewohntem als auch in unbewohntem Zustand die typischen Risiken ab, die bei einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung auftreten können. Sie zeichnet sich durch hervorragende Bedingungen aus

  • Bis 1 Mio. Euro Versicherungssumme für das Gebäude ohne weitere Prüfung
  • Volle Deckung im unbewohnten und bewohnten Zustand der Ferienimmobilie
  • Schutz bei Lang- und Kurzzeitvermietung des Ferienhauses oder der Ferienwohnung
  • Haus-Haftpflicht bis 5 Mio. Euro / Arbeitgeberhaftpflicht für Hausangestellte
  • Unabsichtlich verursachte Schäden sind versicherbar
  • Erstattung von Reisekosten und Ersatzunterkunft zwecks Schaden-Regulierung
  • Sofort-Deckung für Ihr Ferienimmobilie ist möglich

Die in der Intasure-Ferienhausversicherung enthaltene Absicherung für Hausrat, Gebäude bzw. Haftpflicht kann nur für Ferienimmobilien im In- und Ausland abgeschlossen werden. Die Komponenten sind einzeln, aber auch in Kombination in den Versicherungsvertrag integrierbar. Wahlweise ist eine Deckung für Besonderheiten des Ferienhauses oder der Ferienwohnung wie beispielsweise Schwimmbäder, Satellitenschüsseln, Solarzellen, Tore und Zäune u.v.m. möglich.

Haus

Neben Schäden durch Feuer, Wasser, Sturm und Hagel sind Vandalismus und Einbruch die am häufigsten auftretenden Risiken, denen ein zeitweise unbewohntes Ferienhaus ausgesetzt sein kann. Die Intasure-Ferienhausversicherung leistet ähnlich einer Gebäude-Versicherung finanzielle Unterstützung bei Beschädigung Ihrer Ferienimmobilie durch Naturgewalten. Im Fall einer Zerstörung kommt sie für einen Wiederaufbau Ihres Wohn-Gebäudes auf. Die Deckungssumme bis 1 Mio. Euro garantiert Ihnen als Versicherungsnehmer Sorgenfreiheit, denn eine Unterversicherung ist so in der Regel von vornherein ausgeschlossen.

Hausrat-Schäden lassen sich ebenfalls über die Ferienhausversicherung abdecken. Gebäude- und Hausrat-Schutz für Ihr Ferienimmobilie sind preisgünstig kombinierbar, können aber auch separat abgeschlossen werden. Der Versicherungsschutz gilt sowohl bei Lang- als auch bei Kurzzeitvermietung.

Zu weiteren Leistungen der Intasure-Ferienhausversicherung zählt die Erstattung von Notfall-Reisekosten und Ersatzunterkunft, falls Sie zur Schaden-Regulierung ins Ausland müssen. Eine Haftpflicht ähnlich einer verbundenen Haus- und Grundbesitzer-Haftpflicht mit einer Deckung von bis zu 5 Mio. Euro runden den Versicherungsschutz der Intasure-Ferienhausversicherung ab.

Zurück zur vorherigen Seite